35 Jahre Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V.

AsKI-Logo klein

2002 - Jubiläen im AsKI

Die Aktivitäten des Arbeitskreises selbständiger Kultur-Institute e. V. - AsKI - in den 35 Jahren seines Bestehens mögen auf den ersten Blick manchem wohl wie eine kontinuierliche Folge erscheinen, die dem Ziel dient, kulturelles Gewicht und spezifische Ausprägung seiner Mitglieder in das öffentliche Bewusstsein zu heben.

Filmmuseum Berlin: Friedrich Wilhelm Murnau, Filmregisseur

Logo Kinemathek

Ausstellung - Retrospektive - Publikation

"Komm-rein", "Mach-mit", "Also-gut" - Zur Konzeption des Museums für Kommunikation Berlin

Logo Museum für Kommunikation Berlin

Museen sind Orte, in der wir der Geschichte begegnen. Das ist auch die Erwartung, wenn Besucher und Besucherinnen das geschichtsträchtige Gebäude des 1898 eröffneten, ältesten Postmuseums der Welt betreten.

Publikationen: Paul Goyard. 100 Zeichnungen aus dem Konzentrationslager Buchenwald

Logo Buchenwald

Die 1944/45 im KZ Buchenwald entstandenen Zeichnungen des französischen Bühnenbildners Paul Goyard werden erstmals publiziert.

Publikationen: Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg e.V. - Schriftenreihe "Briefe und Texte"

Logo Sulzbach

Zum 25-jährigen Jubiläum startete das Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg die Schriftenreihe "Briefe und Texte", die die Schätze des Archivs in den Blickpunkt rückt.

Publikationen: Wilhelm Busch - Die Bildergeschichten. Historisch-kritische Gesamtausgabe in drei Bänden

Logo Busch

Nach langjähriger Forschungstätigkeit ist in diesem Jahr die Arbeit an der historisch-kritischen Gesamtausgabe der Bildergeschichten von Wilhelm Busch abgeschlossen worden.

Neue Mitglieder im AsKI

AsKI-Logo klein

.

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des AsKI im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg wurden folgende Institutionen aufgenommen:

Vierte Vergabe des DaimlerChrysler-Stipendiums der Casa di Goethe in Rom

Logo Casa di Goethe

Die DaimlerChrysler-Stipendiaten der Casa di Goethe, einer Einrichtung des AsKI, wurden für den Zeitraum von Dezember 2002 bis Juli 2004 von einer unabhängigen Jury Ende September 2002 ausgewählt:

Nationale Stiftung für Baukultur geplant

Eine nationale Siftung für Baukultur soll der Qualität der Baukultur in Deutschland eine "unüberhörbare Stimme mit hoher Fachautorität geben".

Neuer Vorstand des AsKI

AsKI-Logo klein

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des AsKI wurde für drei Jahre ein neuer Vorstand gewählt:

Uwe Förster (1935-2002)

Logo GfdS

Im August dieses Jahres starb Uwe Förster, langjähriger Leiter des Sprachberatungsdienstes der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) und wissenschaftlicher Betreuer aller Zweigvereine.

Helmut Obst neuer Direktor der Franckeschen Stiftungen

Logo Francke

Neuer Direktor der Franckeschen Stiftungen zu Halle an der Saale ist der 61-jährige Theologieprofessor Helmut Obst.

Kafkas Fabriken - Ausstellung im Schiller-Nationalmuseum, Marbach

Logo marbach

Franz Kafka gehört zu jenen Schriftstellern, deren nicht ganz einfach zu verstehendes Werk man gern vor einem Lebenshintergrund zu begreifen versucht.

Bauhaus-Möbel: Eine Legende wird besichtigt - Ausstellung im Bauhaus-Archiv, Berlin

Bauhaus-Archiv - Museum für Gestaltung

Jede Epoche hat nicht nur einen eigenen Baustil hervorgebracht, sondern auch eine dazugehörige Art des Wohnens. Wie Renaissance und Barock entwickelte auch die Moderne einen Einrichtungsstil, der ohne speziell dafür entworfene Möbel nicht auskommt.

35 Jahre AsKI e.V. - Ausblicke

AsKI-Logo klein

2002 - Jubiläen im AsKI

Seit meiner Wahl in den AsKI-Vorstand 1999 sowie meiner Übernahme des Vorsitzes im Jahr 2001 hat sich das Bild des AsKI gewandelt.

Ein Museum, das lebt - Zehn Jahre Museum für Sepulkralkultur 1992-2002

Logo AfD

2002 - Jubiläen im AsKI

Nicht selten wird in der Berichterstattung über das Kasseler Museum, das sich den Themen Sterben, Tod und Trauer widmet, seine Einzigartigkeit in Deutschland, sogar in Europa hervorgehoben.

50 Jahre Deutsches Rundfunkarchiv

Logo DRA

2002 - Jubiläen im AsKI

Das Deutsche Rundfunkarchiv (DRA) konnte im Jahre 2002 zwei Jubiläen feiern: das 50-jährige Bestehen der Stiftung als solche sowie das 10-jährige Bestehen des zweiten Standortes in Potsdam-Babelsberg.

Nach der Flut: Deutsches Hygiene-Museum Dresden

Logo Hygiene-Museum

Im Zusammenhang mit der Hochwasserkatastrophe im August 2002 wurde auch das Deutsche Hygiene-Museum, seit dem Jahr 2000 AsKI-Mitglied, schwer geschädigt.

Der Akt in der Kunst des 20. Jahrhunderts - Ausstellung in der Kunsthalle in Emden

Logo Emden

Der Akt ist eines der ältesten und faszinierendsten Motive in der bildenden Kunst überhaupt.

Traumhaft schön - Bilder von Binette Schroeder und Quint Buchholz - Ausstellung im Wilhelm-Busch-Museum Hannover / Deutsches Museum für Karikatur und kritische Grafik

Logo Busch

In einer Doppelausstellung würdigt das Wilhelm-Busch-Museum zwei sehr unterschiedliche und doch verwandte Künstler, die vor allem durch ihre Kinderbuch-Illustrationen bekannt sind: Binette Schroeder und Quint Buchholz.

Wechsel im Vorstand der Wilhelm-Busch-Gesellschaft e.V.

Logo Busch

Im Mai 2002 verabschiedete die Mitgliederversammlung der Wilhelm-Busch-Gesellschaft e.V. auf ihrer Jahrestagung ihren langjährigen Vorsitzenden Herrn Professor Dr. Hinrich Seidel.

.

xxnoxx_zaehler