Medieninformation: MAECENAS-EHRUNG 2020 an Sabine Schubert

Bonn, 10.05.2021. Pandemiebedingt verschoben, wird Sabine Schubert aus Pulsnitz heute in der Sächsischen Staatskanzlei in Dresden mit der Maecenas-Ehrung des Arbeitskreises selbständiger Kultur-Institute e.V. - AsKI für die Förderung des Kulturlebens in der Oberlausitz ausgezeichnet. Der AsKI e.V., zu dessen Mitgliedern im Freistaat Sachsen das Deutsche Hygiene-Museum gehört, verleiht seit 1989 die undotierte Maecenas-Ehrung zur Würdigung herausragenden mäzenatischen Handelns in der Gegenwart.

Sabine Schubert, Foto: Peter Badel

Medieninformation: TSURIKRUFN! Start des digitalen AsKI-Gemeinschaftsprojekts zum Festjahr „1.700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland"

Bonn, 28.04.2021. „Tsurikrufn" ist jiddisch und bedeutet „erinnern". Erinnern möchte der Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V. - AsKI im Festjahr 2021 an die vielen jüdischen Bürgerinnen und Bürger, die das kulturelle Leben in Deutschland bereichert haben.

#tsurikrufn

Medieninformation - documenta archiv in Kassel ist neues Mitglied im Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V. - AsKI

AsKI-Logo klein

documenta archiv logo

Bonn, 14.12.2020 - Die Mitgliederversammlung des AsKI e.V. hat bei ihrer diesjährigen Tagung einstimmig die Aufnahme des documenta archivs mit Sitz in  Kassel beschlossen.

Medieninformation: Der Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V. - AsKI trauert um Dani Karavan

Bonn, 31.05.2021. Der israelische Künstler Dani Karavan ist am 29. Mai 2021 im Alter von 90 Jahren in Tel Aviv verstorben. Der AsKI e.V. verbindet mit Karavan vor allem die langjährige und fruchtbare Zusammenarbeit am Projekt 'Passagen' – Gedenkort für Walter Benjamin und die Exilierten der Jahre 1933-1945" im katalonischen Grenzort Portbou.

Prof. Dr. Michael Benjamin, Lisa Fittko, Dani Karavan, Dr. Arthur Lehning am 15.5.1994 in Portbou, Foto: Roman Mensing, Münster

.

xxnoxx_zaehler