Ulrike Lorenz ist neue Direktorin des Kunstforums Ostdeutsche Galerie

Logo KOG

Auf einstimmigen Beschluss des Stiftungsrates hat seit Anfang Juli 2004 die neue Direktorin des Kunstforums Ostdeutsche Galerie Dr. Ulrike Lorenz ihre Tätigkeit aufgenommen.

Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloß Gottorf: Felix Nussbaum-Ausstellung im Jüdischen Museum Rendsburg

Logo Gottorf

Mit Felix Nussbaum stellt das Jüdische Museum Rendsburg nach Max Liebermann und Ludwig Meidner eine dritte, für unser Bildergedächtnis prägende Künstlerpersönlichkeit vor.

"Kultur Urlaub" - 7. Tourismustag der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag

Unter der kenntnisreichen, warmherzigen und engagierten Leitung der tourismus-politischen Sprecherin der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Brunhilde Irber, tagten rund 120 Teilnehmer aus der ganzen Bundesrepublik am 29. Juni 2004 im Alten Rathaus von Potsdam.

AsKI-Fachtagung "Klartext: Wirksame Öffentlichkeitsarbeit in Kultureinrichtungen" im Goethe-Museum Düsseldorf

AsKI-Logo klein

Am 14. Mai 2004 trafen sich mehr als 130 Interessierte der unterschiedlichsten Kulturbereiche wie Museen, Archive, Bibliotheken, Theater, Film, Stadtverwaltungen sowie Touristik- und Kultur-Dienstleister

Online-Ausstellung und Plagiatschutz, Wasserzeichen und kostenpflichtiger Internetvertrieb - Bildrechte im digitalen Zeitalter

AsKI-Logo klein

AsKI-Fachtagung "Rechte und Lizenzen II" im Museum für Kommunikation Frankfurt/Main

Kinder zum Olymp! Wege zur Kultur für Kinder und Jugendliche - Kunst- und Kulturpädagogisches Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ) am Germanischen Nationalmuseum

Logo GNM

Für Übergangsklassen, in denen Kinder nichtdeutscher Herkunft auf den regulären Schulunterricht vorbereitet werden, bietet das KPZ spezielle Veranstaltungsreihen an.

Kinder zum Olymp! Wege zur Kultur für Kinder und Jugendliche - Eine Initiative der Kulturstiftung der Länder, gefördert durch die PwC-Stiftung "Jugend - Bildung - Kultur"

Logo KdL2

"Kinder und Jugendliche brauchen Kultur. Gemeinsames Musizieren, Theaterspielen, Tanzen, Schreiben, Malen und Gestalten - es gibt keinen besseren Weg, Kindern so wichtige Kompetenzen wie Kreativität, Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Toleranz zu vermitteln."

2005: 100-jähriges Jubiläum des Künstlerhauses Villa Romana und des ältesten deutschen Kunstpreises

Logo villa romana

Florenz ist eine anstrengende Stadt: Motorini knattern durch die Gassen, ebenso Autos mit ihren stinkenden Abgasen. Und Touristen über Touristen, das ganze Jahr hindurch, vor allem zwischen März und Oktober, sechs Millionen jährlich!

Kunst und Kommunikation von Bürkel bis Arman - Die Kunstsammlung der Museumsstiftung Post und Telekommunikation

Logo Museumsstiftung

Das Museum für Kommunikation in Frankfurt beherbergt die Kunstsammlung der Museumsstiftung Post und Telekommunikation.

Goethe und Schiller für Kinder. Weltliteratur im Kinderbuch - Ausstellung im Freien Deutschen Hochstift/Frankfurter Goethe-Museum

Logo FDH

Kann und darf man eine so vielschichtige Tragödie wie Goethes "Faust" mit ihren komplexen historischen, ethischen und philosophischen Dimensionen zurechtstutzen auf das Format eines Kinderbuchs?

Kunsthalle in Emden: Edvard Munch - Bilder aus Norwegen. Ein Ausstellungserlebnis voller Neuentdeckungen

Logo Emden

Wir denken an Edvard Munch (1863-1944) als den Maler des Bildes "Der Schrei" - sein ausdrucksstärkstes und bekanntestes Werk.

Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloß Gottorf: Der Barockgarten und das neue Globushaus

Logo Gottorf

Herzog Friedrich III. von Schleswig-Holstein-Gottorf ließ ab 1637 unweit seines Residenzschlosses einen Terrassengarten nach italienischem Vorbild anlegen, in dem ab 1650 ein Lusthaus erbaut wurde.

Bach digital: ZEIT-Stiftung unterstützt Bach-Archiv Leipzig

Logo Bach-Archiv Leipzig

Die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius, Hamburg, fördert zwei Projekte des Bach-Archivs Leipzig:

Kurt Masur ist neuer Vorstandsvorsitzender des Beethoven-Hauses

Logo Beethoven-Haus

Mitgliederversammlung und Vorstand des Vereins Beethoven-Haus haben Anfang Juli 2004 den Dirigenten Kurt Masur zum Vorstandsvorsitzenden gewählt.

Ulrich Ott verlässt das Schiller-Nationalmuseum und Deutsche Literaturarchiv in Marbach am Neckar - Ulrich Raulff zum neuen Direktor gewählt

Logo marbach

Der noch amtierende Direktor des Schiller-Nationalmuseums und Deutschen Literaturarchivs und gleichzeitig Geschäftsführer der Deutschen Schillergesellschaft, Prof. Dr. Ulrich Ott, verlässt die Marbacher Schillerhöhe - seit 1985 hat er sie maßgeblich geprägt.

Schiller-Nationalmuseum und Deutsches Literaturarchiv: Münchner Piper Verlag stiftet Marbach sein historisches Archiv

Logo marbach

Korrespondenzen dokumentieren 100 Jahre Verlagsgeschichte

Schiller-Nationalmuseum und Deutsches Literaturarchiv: Mörike-Nachlass kommt nach Marbach

Logo marbach

Der Nachlass des Dichters Eduard Mörike kommt ins Schiller-Nationalmuseum und Deutsche Literaturarchiv in Marbach am Neckar.

Der "Afrikanische Stuhl" - ein Schlüsselwerk des frühen Bauhauses

Bauhaus-Archiv - Museum für Gestaltung

Neuerwerbung des Bauhaus-Archivs / Museum für Gestaltung, Berlin

Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung - Karl Schlögel erhält den Freud-Preis, Anita Albus den Merck-Preis

Logo DASD

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht dem Historiker Karl Schlögel (*1948) den Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa.

Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung - Georg-Büchner-Preis 2004 an Wilhelm Genazino

Logo DASD

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den mit 40.000 € dotierten Georg-Büchner-Preis dieses Jahr dem Schriftsteller Wilhelm Genazino.

Stiftung Weimarer Klassik und Kunstsammlungen: Bund unterstützt Konsolidierung der Stiftung

Logo Weimar

Mit einer Unterstützung von zusätzlich 1,9 Mio. € in 2004 leistet die Bundesregierung einen weiteren wesentlichen Beitrag zur Erhaltung und zum Ausbau des einmaligen Erbes der Stiftung Weimarer Klassik und Kunstsammlungen.

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler