Akademie der Künste, Berlin: Die Brecht-Sammlung Victor N. Cohen

Logo Akademie der Künste

Die Sache erinnert an Hebels Geschichte "Unverhofftes Wiedersehen".

EDITORIAL: Bürgerhilfe

AsKI-Logo klein

Zu den schönsten beruflichen Erlebnissen gehört eine besondere Art der Erwerbung, die spontane Schenkung.

Die Idee Goethe - 50 Jahre Goethe-Museum Düsseldorf

Logo GMD

Der 19jährige Buchhandelslehrling Anton Kippenberg, der sich auf eine wissenschaftliche Arbeit vorbereitet, stößt 1893 in Lausanne auf die "Faust"-Übertragung von François Sabatier, erwirbt sie und legt damit den Grundstock für die bedeutendste Privatsammlung zu Goethes Leben und Werk.

Interkulturelle Vermittlungsarbeit im Germanischen Nationalmuseum

Logo GNM

Wenige Orte scheinen für den interkulturellen Dialog so geeignet zu sein wie die Museen mit ihren vielfältigen Sammlungen zur Kunst, Geschichte und Kultur.

Max-Reger-Institut / Elsa-Reger-Stiftung, Karlsruhe: Früchte 'reger' Tätigkeit

Logo MRI

Zum Thema Öffentlichkeitsarbeit stellte der Sprecher der Fachgruppe "Freie Forschungsinstitute in der Gesellschaft für Musikforschung", der Bachforscher Dr. Reinmar Emans, im Juli 2005 fest:

Wilhelm-Busch-Museum Hannover: Walter Trier - Künstler und Fußballenthusiast

Logo Busch

Die "Berliner Secession" zeigte im Herbst 1928 eine mit knapp achthundert Exponaten enorm reich und außerordentlich prominent bestückte Ausstellung zum Thema "Humor in der Malerei".

Karoline von Günderrode zum 200. Todestag - Kabinettausstellung im Frankfurter Goethe-Museum vom 27. August bis 29. Oktober 2006

Logo FDH

Die Günderrode ist die bekannteste Unbekannte in der deutschen Literatur um 1800. Im Gedächtnis blieb ihr spektakulärer Selbstmord.

Klassik Stiftung Weimar: Malerpoet

Logo Weimar

Zeitgenossen nannten J. H. W. Tischbein den "Malerpoeten" oder den "Dichter mit der Palette".

Casa di Goethe, Rom: Deutsche Sprachwissenschaft in Italien

Logo Casa di Goethe

Vom 9. bis 11. Februar 2006 fand in Rom die zweite Tagung "Deutsche Sprachwissenschaft in Italien" statt.

Gesellschaft für deutsche Sprache: Medienpreis für Sprachkultur 2006

Logo GfdS

Im stilvollen Ambiente des Wiesbadener Kurhauses fand zum 10. Mal die Verleihung des Medienpreises für Sprachkultur statt. Der Preis für die Sparte Radio/Fernsehen ging in diesem Jahr an Günter Jauch, für die Sparte Presse an Giovanni di Lorenzo.

Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung: Akademie-Preise

Logo DASD

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den Georg Büchner-Preis 2006 an Oskar Pastior.

Neue Stiftung fördert Germanisches Nationalmuseum

Logo GNM

Das Germanische Nationalmuseum (GNM) wird künftig mit Unterstützung der HypoVereinsbank von einer Stiftung gefördert.

Neuerscheinung der Edition Bach-Archiv Leipzig

Logo Bach-Archiv Leipzig

Mit dem umfassenden Band "Die Bach-Kantaten - Einführungen zu sämtlichen Kantaten Johann Sebastian Bachs" schließt Hans Joachim Schulze eine Lücke zwischen modernen musikwissenschaftlichen Spezialuntersuchungen und älterer Literatur zu diesem Thema.

Kulturstiftung Hansestadt Lübeck, Buddenbrookhaus: SportsGeist. Dichter in Bewegung

Logo Buddenbrook

Unter diesem Motto haben Elisabeth Tworek und Michael Ott bekannte, ebenso wie noch völlig unbekannte Fotos, kurze Zitate und längere Textauszüge von zwanzig Schriftstellerinnen und Schriftstellern über ihre Auseinandersetzung mit dem Sport gesammelt.

Neue Internet-Datenbank für Fördersuchende und Förderer

Logo dizk

Ideen für kulturelle Projekte gibt es viele, doch wer gibt das Geld dafür?

Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora: Volkhard Knigge erhält Carl-von-Ossietzky-Preis

Logo Buchenwald

Der von der Stadt Oldenburg alle zwei Jahre vergebene Carl-von-Ossietzky-Preis für Zeitgeschichte und Politik geht in diesem Jahr an den Historiker Volkhard Knigge.

Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen, Berlin: Hans Helmut Prinzler bleibt auch im Ruhestand seiner Liebe zum Kino treu

Logo Deutsche Kinemathek

Allsonntäglich befragt der Berliner "Tagesspiegel" unter den Rubriken "Was ich mag / Was ich nicht mag" Personen von öffentlichem Interesse nach ihren Vorlieben und Abneigungen.

Akademie der Künste, Berlin: Klaus Staeck neuer Akademie-Präsident

Logo Akademie der Künste

Der Grafiker und Verleger Klaus Staeck ist neuer Präsident der Akademie der Künste.

Kunsthalle in Emden: Nils Ohlsen Nachfolger von Achim Sommer

Logo Emden

Dr. Nils Ohlsen, Wissenschaftlicher Leiter der Kunsthalle in Emden

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler