EDITORIAL: Kunstschätze

AsKI-Logo klein

Welches unserer Häuser hat dieses Wort nicht schon einmal im Rahmen einer Diskussion, einer Selbstbeschreibung, einer Ausstellung verwendet - Kunstschätze?

20 Jahre Kunsthalle in Emden

Logo Emden

Mit Freude und Optimismus feiert die Kunsthalle in Emden am 3. Oktober 2006 ihren 20. Geburtstag.

LiMoLab: Wortträume zum Anfassen. Das Literaturvermittlungsprogramm im Deutschen Literaturarchiv Marbach

Logo marbach

Mit der Eröffnung der Dauerausstellung im neuen Literaturmuseum der Moderne (LiMo) wird das Deutsche Literaturarchiv Marbach zu einem einzigartigen Labor: "LiMoLab"

Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloß Gottorf: Rembrandt entdecken - Die hundert schönsten Radierungen

Logo Gottorf

Rembrandt Harmensz van Rijn (1606-1669) ist eine der prägenden Künstlerpersönlichkeiten in der abendländischen Kunstgeschichte.

Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg: Grenzgänger. Die künstlerische Identitätssuche im östlichen Europa

Logo KOG

"Grenzgänger" auf der Suche nach ihrer originären Substanz und im Streben nach ästhetischer Autonomie waren Künstler spätestens seit der Romantik immer.

Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg: Präsentation der vor- und frühgeschichtlichen Sammlung

Logo GNM

Mit der Neugestaltung der vor- und frühgeschichtlichen Sammlung ab dem 19. Oktober 2006 erscheint deren anschauliche Vielfalt in gänzlich neuem Licht.

Kulturstiftung Hansestadt Lübeck, Günter Grass-Haus: Wilhelm Busch als Maler

Logo Grass-Haus

Der Autor Wilhelm Busch ist weltberühmt. Seine Figuren Max und Moritz sind Klassiker der Weltliteratur und in viele Sprachen übersetzt worden.

Kulturvolontariat statt Dauerpraktikum: Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. fördert Berufseinstieg in die Kultur

Die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. hat ein neues Projekt ins Leben gerufen, das Absolventen von kulturnahen Studiengängen den Berufseinstieg ermöglicht.

Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen, Berlin: Kino im Kopf. Psychologie und Film seit Sigmund Freud

Logo Deutsche Kinemathek

Die Deutsche Kinemathek nimmt den 150. Geburtstag von Sigmund Freud zum Anlass, die vielfältigen Beziehungen zwischen Film und Psychologie in einer großen Ausstellung genauer zu betrachten.

Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum: Übergabe des Rest-Nachlasses Hugo von Hofmannsthals

Logo FDH

Das Freie Deutsche Hochstift verfügt mit ca. 40.000 Handschriften über eines der bedeutendsten Dichterarchive.

Winckelmann-Museum, Stendal: Satyr, Maske, Festspiel - Aus der Welt des antiken Theaters

Logo Winckelmann

Das abendländische Theater hat seinen Ursprung in Griechenland.

Integration durch kulturelle Bildung

"Wenn du in Rom bist, lebe wie ein Römer -
wenn du woanders bist, lebe, wie man dort lebt"

Städel Museum: Kult Bild. Das Altar- und Andachtsbild von Duccio bis Perugino

Städel Logo klein

Die Ausstellung (noch bis zum 22. Oktober 2006) verfolgt die Entwicklung des italienischen Altarbildes und der italienischen Tafelmalerei zwischen dem 13. und dem späten 15. Jahrhundert.

Museum für Kommunikation Berlin: Briefe über die Mauer

Logo Museum für Kommunikation Berlin

Private Briefe, die Menschen über die innerdeutsche Grenze hinweg gewechselt haben, sind Zeugnisse der Verständigung zwischen Ost und West, die trotz Mauer und Stacheldraht stattgefunden hat.

Stiftung Bach-Archiv Leipzig: Sammlung des Bach-Archivs um wertvolles Gesangbuch erweitert

Logo Bach-Archiv Leipzig

Die Sammlung des Bach-Archivs ist um eine Rarität reicher:

Stiftung Bach-Archiv Leipzig: Notenhandschriften aus Bachs Jugendzeit entdeckt

Logo Bach-Archiv Leipzig

Peter Wollny und Michael Maul vom Leipziger Bach-Archiv haben in der Mittelalter-Sammlung der Herzogin Anna Amalia Bibliothek zwei Musikhandschriften des jungen Johann Sebastian Bach entdeckt.

Kulturstaatsminister Bernd Neumann zu Besuch im Beethoven-Haus Bonn

Logo Beethoven-Haus

Kulturstaatsminister Bernd Neumann besuchte im Juni 2006 erstmalig das Bonner Beethoven-Haus und ließ sich durch die neuen Besucherbereiche führen.

Klassik Stiftung Weimar: Das neue Liszt-Museum

Logo Weimar

Am historischen südlichen Ortsausgang Weimars gelegen, wurde das Liszt-Museum 1798/99 ursprünglich als Dienstgebäude der Hofgärtner errichtet.

Deutsches Hygiene-Museum Dresden: Tödliche Medizin. Rassenwahn im Nationalsozialismus

Logo Hygiene-Museum

Das Deutsche Hygiene-Museum Dresden zeigt vom 12. Oktober 2006 bis 24. Juni 2007 eine Ausstellung des "United States Holocaust Memorial Museum".

Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora: MenschenDinge - Eine Videoinstallation zum Umgang mit Fundstücken aus dem KZ Buchenwald

Logo Buchenwald

Wie bewahrt sich historische Vorstellungskraft, wenn die Überlebenden der nationalsozialistischen Lager schwinden? Was spricht statt ihrer weiter im großen Schweigen? Unter anderem die Dinge, die von ihnen bleiben - geblieben sind in der blutgetränkten Erde der Lager.

Reichskammergerichtsmuseum in Wetzlar: Altes Reich und neues Recht. Von den Anfängen der bürgerlichen Freiheit

Logo RKG

Am 6. August 1806 endete die Ära des Reichskammergerichts.

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler