Winckelmann-Gesellschaft e.V. mit Winckelmann-Museum

  • Stimmen aus der Arktis: Kunst und Klima

    Stimmen aus der Arktis: Kunst und Klima

    18.04.2022 10:00 - 17.07.2022 17:00

    Der Klimawandel und seine katastrophalen Folgen sind weltweit spürbar, besonders drastisch jedoch in der Arktis. Für ihre Einwohner – die Inuit – ist das Gleichgewicht mit der Natur lebensentscheidend. Viele Inuit-Künstler widmen sich deshalb dem Thema Umwelt. Die Ausstellung «Stimmen aus der Arktis» zeigt eine in Europa noch weitgehend unbekannte, faszinierende Kunst: Skulpturen, geschaffen aus „klassischem" Steinmaterial wie Marmor und Alabaster, thematisch jedoch die Mythen- und Wahrnehmungswelt der indigenen Arktisbewohner wiedergebend.


    Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Marguerite Blume-Cárdenas und Barbara Müller-Kageler: Skulptur und Malerei

    Marguerite Blume-Cárdenas und Barbara Müller-Kageler: Skulptur und Malerei

    24.04.2022 10:00 - 03.07.2022 17:00

    Paragone – so nannte man in der Renaissance den Vergleich der Malerei mit der Skulptur. Und schon in der Antike betrachtete man die verschiedenen Künste mit vergleichendem Blick. Bei den beiden Berliner Künstlerinnen Marguerite Blume-Cárdenas und Barbara Müller-Kageler stehen die Werke – anders als damals – keineswegs in einem Wettbewerb gegenüber, vielmehr korrespondieren sie miteinander, die künstlerischen Mittel der anderen Gattung jeweils respektierend. Das Zusammenspiel von Gemälden und Skulpturen eröffnet dem Betrachter hierbei neue Seherlebnisse.


    Weitere Informationen finden Sie hier.
.

xxnoxx_zaehler