Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf

  • Moby Dick und Röhrenkatze. 50 Jahre Kulturring

    Moby Dick und Röhrenkatze. 50 Jahre Kulturring

    31.03.2022 - 03.10.2022

    Die große Sonderausstellung „Moby Dick und Röhrenkatze" würdigt das langjährige Engagement des Kulturrings in der Studien- und Fördergesellschaft der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft für das Museum für Kunst und Kulturgeschichte.


    Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Moderne und Idyll. Impressionismus in Deutschland

    Moderne und Idyll. Impressionismus in Deutschland

    05.05.2022 - 30.10.2022

    Die Sonderausstellung im Gottorfer Kreuzstall widmet sich den Anfängen der modernen Kunst in Deutschland. Um 1870 trat in Frankreich eine neue Kunstströmung hervor, die besonders die Darstellung von Licht und Atmosphäre in den Mittelpunkt stellte. Die von Kunstkritikern als „Impressionismus" bezeichnete Malweise wurde bald darauf auch von Künstlerinnen und Künstlern in Deutschland aufgenommen. Hier war der Impressionismus bis weit über die Wende zum 20. Jahrhundert hinaus eine der wichtigsten modernen Kunstrichtungen.


    Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Tierisch schön!

    Tierisch schön!

    05.05.2022 - 30.10.2022

    Das Thema der Kabinettausstellung „Tierisch schön!" ist das Tier in der Kunst. Die kleine Schau im Kreuzstall zeigt vor allem Arbeiten aus der Sammlung Bönsch: In Gemälden und Grafiken, in der Skulptur und Keramik setzten sich Kunstschaffende der Klassischen Moderne mit Tieren auseinander. Neben bekannten Namen wie Picasso, Chagall, Marc und Pechstein werden spannende Positionen von Künstlerinnen vorgestellt. Dazu zählen Renée Sintenis, Lou Albert-Lasard, Marg Moll und Emy Roeder.


    Weitere Informationen finden Sie hier.
.

xxnoxx_zaehler