Kunstforum Ostdeutsche Galerie

  • Ludwig Richter und Julius Schnorr von Carolsfeld. Eine Künstlerfreundschaft

    Ludwig Richter und Julius Schnorr von Carolsfeld. Eine Künstlerfreundschaft

    17.03.2019 - 23.06.2019

    Ludwig Richters (Dresden 1803–1884 Dresden) Gemälde „Frühlingsmorgen im Lauterbrunner Tal (Auszug der Sennen)" (1827) gehört zu den Vorzeigestücken der deutschen Romantik. Ähnlich wie seine Zeitgenossen Caspar David Friedrich oder Joseph Anton Koch fand auch Richter sein Motiv in den wilden Bergszenerien.

    Die liebliche Tallandschaft mit einer friedlichen Bauerngesellschaft steht im drastischen Kontrast zu den zerklüfteten Hochgebirgsgipfeln.


    Weitere Informationen finden Sie hier.
.

xxnoxx_zaehler