Germanisches Nationalmuseum

  • Europa auf Kur: Ernst Ludwig Kirchner, Thomas Mann und der Mythos Davos

    Europa auf Kur: Ernst Ludwig Kirchner, Thomas Mann und der Mythos Davos

    18.02.2021 - 03.10.2021

    Davos zwischen 1860 und 1938: Kein Ort eignet sich besser, um die Sehnsüchte, Ängste und Bedrohungen Europas im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert zu begreifen. Hier sucht ein durch Kriege und Krisen erschüttertes Europa Heilung, hier mündet das Ringen um die eigene Existenz in einzigartiger Kunst und Literatur, hier bündeln sich die Initiativen zur Völkerverständigung und zum Friedensdialog.


    Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Deutschlands Emigranten. Fotografien von Stefan Moses

    Deutschlands Emigranten. Fotografien von Stefan Moses

    03.03.2021 - 03.10.2021

    Stefan Moses (Liegnitz/Schlesien 1928 – 2018 München) war einer der bedeutendsten Fotografen der Bundesrepublik. 2016 schenkte er dem Germanischen Nationalmuseum 107 schwarz-weiß Fotoprints aus seiner erst wenige Jahre zuvor retrospektiv zusammengestellten und publizierten Serie „Deutschlands Emigranten". Hierzu gehören Porträts von Menschen, die Deutschland mit Beginn der NS-Diktatur aufgrund ihrer religiösen oder politischen Überzeugung verlassen mussten. Nicht alle kehrten nach Ende des Zweiten Weltkriegs dauerhaft zurück...


    Weitere Informationen finden Sie hier.
.

xxnoxx_zaehler