Kunsthalle Emden

  • Your Story! Geschichten von Flucht und Migration

    Your Story! Geschichten von Flucht und Migration

    13.05.2017 - 05.11.2017

    Die Stadt Emden ist für 2017 als eine „Reformationsstadt Europas" ausgezeichnet worden und stellt in einem umfangreichen Programm das Thema der Migration in den Mittelpunkt. Emden gehörte im 16. Jahrhundert neben Genf und Wittenberg zu den wichtigsten Stätten der Reformation, da es Tausende von Glaubensflüchtlingen aus den benachbarten Niederlanden während des spanisch-niederländischen Kriegs (1568 – 1648) aufnahm. Die Kunsthalle nimmt mit der Ausstellung „Your Story!" am Jahresprogramm zum Reformationsjubiläum 2017 in der Stadt Emden teil. Sie will Raum geben für Darstellungen individueller Geschichten der Flucht und Migration in der modernen und zeitgenössischen Kunst.


    Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Das Auto in der Kunst. Rasende Leidenschaft

    Das Auto in der Kunst. Rasende Leidenschaft

    15.07.2017 - 05.11.2017

    Keine technische Erfindung hat die Kunst so nachhaltig und vielfältig beeinflusst wie das Auto. Namhafte Künstler des 20. und 21. Jahrhundert haben sich mit der individuellen Mobilität auseinandergesetzt. Die Ausstellung spannt den Bogen durch die Kunstgeschichte von Pop Art, kritischem Realismus, Zero, Happening, Fluxus und Farbfotografie bis zu Videos und Installationen der zeitgenössischen Kunst. Die Ausstellung lenkt den Blick auf die wesentlichen Wendepunkte in der künstlerischen Betrachtung...


    Weitere Informationen finden Sie hier.
.

xxnoxx_zaehler