Stiftung Zentralinstitut und Museum für Sepulkralkultur – Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal e. V

  • documenta fifteen

    documenta fifteen

    18.06.2022 - 25.09.2022

    Museum für Sepulkralkultur ist Standort der documenta fifteen. Vom 18. Juni bis 25. September 2022 findet die documenta fifteen unter der Künstlerischen Leitung von ruangrupa an verschiedenen Orten in Kassel statt. Das Kollektiv aus Jakarta hat der fünfzehnten Ausgabe der documenta die Werte und Ideen von lumbung zugrunde gelegt, dem indonesischen Begriff für eine gemeinschaftlich genutzte Reisscheune. Als künstlerisches und ökonomisches Modell fußt lumbung auf Grundsätzen wie Kollektivität, gemeinschaftlichem Ressourcenaufbau und gerechter Verteilung und verwirklicht sich in allen Bereichen der Zusammenarbeit und Ausstellungskonzeption.

    Künstler_innen:

    • Agim Çavdarbasha
    • Collective Exhibition for a Single Body
    • Thomas Dick
    • John Heath
    • Prinz Gholam
    • Sanja Iveković
    • Terre Thaemlitz
    • Yannis Tsarouchis

    Weitere Informationen finden Sie hier.
.

xxnoxx_zaehler