Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, Berlin : Bürosachbearbeiter*in

Das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung besitzt die weltweit größte Sammlung zur Geschichte des Bauhauses (1919-1933), der bedeutendsten Schule für Architektur, Design und Kunst des 20. Jahrhunderts. In einem vom Bauhaus-Gründer Walter Gropius entworfenen Gebäude präsentiert die Berliner Bauhaus Institution als Museum für Gestaltung Schlüsselwerke seiner Sammlung und erforscht als internationale Forschungsstätte Geschichte und Wirkung des Bauhauses.

Anlässlich des Gründungsjubiläums 2019 fördern das Land Berlin und die Kulturstiftung des Bundes eine große Sonderausstellung mit dem Titel „original bauhaus". Zur Unterstützung des Projektteams sucht das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Bürosachbearbeiter*in (Vollzeit 39h)

Die Stelle ist bis zum 31.03.2020 befristet.
Diese interessanten Aufgabengebiete warten auf Sie:

  • Eigenverantwortliche und selbstständige Kontierung und Buchung sämtlicher Geschäftsvorfälle
  • Reisekostenabrechnung nach BRKG
  • Erstellung von zahlenmäßigen Verwendungsnachweisen nach den Vorgaben der Fördermittelgeber
  • Mitwirkung bei der Anlagenbuchhaltung
  • Mitwirkung bei Vergabeverfahren in Abstimmung mit der Verwaltungsleitung
  • Allgemeine administrative und organisatorische Aufgaben
  • Belegorganisation, Ablage und Projektdokumentation

Wir suchen eine Persönlichkeit mit:

  • abgeschlossener Berufsausbildung als Buchhalter*in, Steuerfachangestellte*r, oder vergleichbarer kaufmännische Ausbildung
  • einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung, vorzugsweise im öffentlichen Dienst
  • einschlägigen EDV-Kenntnissen, insbesondere bezogen auf Buchhaltungssoftware
  • umfassenden Kenntnissen der handelsrechtlichen und steuerlichen Vorschriften (AO, UStG, HGB, GOB) sowie haushaltsrechtlichen Vorschriften (BHO, ANBest, BRKG)
  • sicherer Ausdrucksweise in Wort und Schrift in den Sprache Deutsch und Englisch
  • der Fähigkeit zu Teamarbeit und selbstständigem Arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • einen attraktiven und spannenden Arbeitsplatz in einem international renommierten Museum in Berlin
  • Mitarbeit an einem ambitionierten Ausstellungsprojekt mit deutschlandweiter und internationaler Ausstrahlung
  • eine tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag TVöD/VKA mit Zuordnung zur Entgeltgruppe 8, betriebliche Altersvorsorge sowie weitere Sozialleistungen nach Tarifvertrag

Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die gewünschten Voraussetzungen erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht. Anerkannt Schwerbehinderte oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung schriftlich und ausschließlich per Post mit den üblichenU nterlagen bis einschließlich 28. Januar 2019 an:

Bauhaus-Archiv e.V. / Museum für Gestaltung
Verwaltungsleitung
Stichwort „Personal"
Schillerstr. 9
10625 Berlin

Bewerbungen können nicht zurückgesandt werden, daher verzichten Sie bitte auf jegliche Art von Bindungen.

Bewerbungsende: 28.01.2019

Stellenausschreibung als PDF: Hier
.

xxnoxx_zaehler