Museum Wilhelm Busch Hannover – Museumsdirektor/in (m/w/d)

Das Museum Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Museumsdirektor/in (m/w/d)

Institution: Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst
Einsatzort: Hannover
Beschäftigungsart: Museumsdirektor/in und Geschäftsführer/in der
Wilhelm-Busch-Gesellschaft e. V. (m/w/d)
Bewerbungsende: 29.05.2022

Das Museum Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst ist das international führende Haus auf dem Gebiet der satirischen Kunst. Trägerin des Museums ist die Wilhelm-Busch-Gesellschaft e. V. mit rund 1.500 Mitgliedern. Für die Leitung des Museums sowie die Geschäftsführung der Wilhelm-Busch-Gesellschaft wird zum 1. Dezember 2022 eine Nachfolgerin / ein Nachfolger gesucht.
Das Museum besitzt eine einzigartige Wilhelm-Busch-Sammlung, eine international renommierte Sammlung satirischer Kunst aus vier Jahrhunderten sowie als neueren Sammlungsbestand Kinderbuchillustrationen. Neben dem Sammeln und Bewahren bilden die Weiterentwicklung des Bestandes, seine Erforschung sowie die Präsentation von strahlkräftigen Ausstellungen Schwerpunkte der Museumsarbeit. Ein weiteres zentra­les Anliegen ist die Kunstvermittlung, die sich von den Ausstellungen und den Samm­lungen ausgehend, mit kultur- und gesellschaftsrelevanten Fragen auseinandersetzt.
Was erwartet Sie?

  • ein herausforderndes Aufgabengebiet mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und Entwicklungspotenzial
  • eine gute Arbeitsatmosphäre mit einem engagierten, motivierten Museumsteam (z. Zt. etwa 15 Beschäftigte)
  • eine angemessene Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • berufliche Sicherheit
  • zusätzliche Altersvorsorge über die Zusatzversorgungkasse Hannover

Was erwarten wir?

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fächern Kunst- und Kulturgeschichte oder Kulturmanagement oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • mehrjährige Erfahrungen in der Museumsarbeit in leitender Funktion
  • souveräne Persönlichkeit mit mehrjähriger Berufs- und Führungserfahrung bevorzugt im Museumswesen
  • Managementqualitäten, Gestaltungswillen, Durchsetzungsvermögen, Teamgeist und soziale Kompetenz.
  • Kompetenz zur inhaltlichen, strukturellen und strategischen Weiterentwicklung des Hauses gemeinsam mit den wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mit­arbeitern
  • organisatorische, finanzielle und personelle Führung des Museums in Abstim­mung mit dem Vorstand der Wilhelm-Busch-Gesellschaft

Was wünschen wir uns?

  • Sie sind mit innovativen Ausstellungs- und Vermittlungsformaten vertraut.
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und hohe Sozial­kompetenz.
  • Sie sind sehr gut in relevanten Museumsbereichen vernetzt.
  • Mit Ihrem gewinnenden Auftreten, Teamgeist und ihrer selbstständigen Arbeits­weise führen und repräsentieren Sie das Museum nach außen.
  • Sie haben Freude am kreativen, satirischen Diskurs.
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse; weitere Sprachen sind wünschenswert.

Ergänzende Informationen

  • Gesucht wird eine Vollzeitkraft.
  • Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 29. Mai 2022 mit aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer PDF-Datei (max. 10 MB) an sekretariat@karikatur-museum.de

Bewerbungen sind ausschließlich per E-Mail einzureichen.

Informationen zum Datenschutz und eine Einwilligung zur Verarbeitung personen­bezogener Daten im Rahmen einer Bewerbung finden Sie unter:

https://www.karikatur-museum.de./datenschutzhinweise/

Drei Monate nach Abschluss des Stellenbesetzungs­verfahrens werden die Unterlagen datenschutzgerecht vernichtet.

Bei Rückfragen steht Ihnen der Vorsitzende der Wilhelm-Busch-Gesellschaft e. V., Joachim Werren, unter der angegebenen E-Mail-Adresse oder der Telefonnummer +49 (0)511 83 11 09 zur Verfügung.

Stellenausschreibung als PDF: Hier
.

xxnoxx_zaehler