closedbutopen – Kultur in Zeiten des Corona-Virus

Alle hier vorgestellten Kultureinrichtungen, deren Ausstellungen, Depots, Forschungs-, Restaurierungs- und Vermittlungsprojekte haben zur Eindämmung der Corona-Pandemie geschlossen. Wie lange dieser Zustand noch andauern wird, ist noch nicht abzusehen.

Solange dies aber nicht möglich ist, verlegen viele Kulturinstitute ihre Veranstaltungen ins Internet. Dabei kann auf bereits bestehende Online-Angebote zurückgegriffen werden, gleichzeitig aber wird derzeit mit viel Kreativität und Mut zur Improvisation Neues ausprobiert.

Unter dem Hashtag #closedbutopen kommt das Museum zu seinen Besuchern nach Hause.

 

 

.

xxnoxx_zaehler