HOMO LUDENS - Der spielende
Mensch

Gemeinschaftsausstellung
Goethe-Museum Düsseldorf
Museum der Brotkultur
Gerhard-Marcks-Haus
Winckelmann-Museum
Novalis-Museum
Katalog
Presse
Gästebuch
Kontakt
Suche
Site Map

 

AsKI
AsKI e.V.
Prinz-Albert-Str. 34
53113 Bonn
Telefon:
(02 28) 22 48 60
Fax:
(02 28) 21 92 32
E-Mail:
info@aski.org
Internet:
www.aski.org
 

 

 

 

 

 

 
Gemeinschaftsausstellung des 
Arbeitskreises selbständiger Kultur-Institute e.V. - AsKI

HOMO LUDENS – Der spielende Mensch

Homo Ludens Unter diesem Titel versammeln sich sechs AsKI-Institute zu einer Gemeinschaftsausstellung, wie sie der Verbund etwa alle zwei bis drei Jahre zu interdisziplinären Themenstellungen umsetzt.

Dieses allumfassende Thema ruft Begeisterung, Kindheitserinnerungen und auch Erfahrungen der Erwachsenenwelt wach.
Für die beteiligten AsKI-Institute ergaben sich interessante Teilaspekte, umgesetzt mit Objekten ihrer eigenen Sammlungen.

Das Besondere der Konzeption ist, dass die Ausstellungen zeitgleich an fünf verschiedenen Orten deutschlandweit eröffnet werden:

im Norden: Bremen 
im Süden: Ulm 
im Westen: Düsseldorf
im Osten: Stendal und Wiederstedt

Den Kabinettausstellungen wie auch dem Katalog liefert das Labyrinth eine gemeinsame Betrachtungs- und Präsentationsebene.

Der Gedanke des Labyrinths charakterisiert letztlich auch den Weg des Lebens: Verlockungen, Pakte, Entscheidungen zwischen Gut und Böse. Zahlreiche Spiele nehmen diesen Grundgedanken auf.

So unterschiedlich die Sammlungsschwerpunkte der Institute sind, so vielschichtig und facettenreich sind ihre Aspekte und Objekte zum Thema Homo ludens.

 
 Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Copyright © 2003 - 2004 AsKI e.V.