Bauhaus-Archiv - Museum für Gestaltung, Berlin: Mitarbeiter/in für die Abteilung Kommunikation

Das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung in Berlin erforscht und präsentiert Geschichte und Wirkungen des Bauhauses, der bedeutendsten Schule für Architektur, Design und Kunst im 20. Jahrhundert – und hat im Laufe der Jahrzehnte die weltweit größte Sammlung zu diesem Thema aufgebaut. Um diese umfassender präsentieren zu können, erhält das Museum zum Bauhaus Jubiläum einen Museumsneubau und bereitet viele spannende Projekte vor.

Für unser Team wird folgende Verstärkung schnellst möglich gesucht: eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für die Abteilung Kommunikation, speziell für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Vollzeit, derzeit 39 Wochenstunden. Die Stelle ist gemäß §14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungs-gesetz zunächst auf 2 Jahre befristet. Danach ist geplant, die Tätigkeit dauerhaft zu übertragen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 TVöD/VKA.

Besonders im Hinblick auf den geplanten Erweiterungsbau und das Projekt 100 jahre bauhaus im Jahr des Bauhaus Jubiläums 2019 erwarten Sie vielfältige Aufgaben.
Ihre Aufgaben umfassen:

  • Unterstützung bei allen Aktivitäten der Kommunikations- und Presseabteilung
  • Mitwirkung an der Entwicklung von Konzepten und PR-Strategien – insbesondere im Bereich der Onlinekommunikation
  • Planung, Betreuung und Weiterentwicklung der Online-Medien, darunter Website, App, Newsletter und Social-Media-Plattformen in enger Abstimmung mit der Abteilungsleitung
  • Recherche, Verfassen und Redaktion von Pressemitteilungen und sonstigen Texten, Erstellen von Pressemappen inkl. Fotomaterial
  • Kontaktausbau und Pflege von allen Medien- und Pressekontakten sowie Kooperations- und Sponsoringpartnerschaften inkl. beständiger Aktualisierung der Kontaktdaten
  • Organisation und Durchführung von Pressekonferenzen
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Durchführung von Marketingaktionen sowie bei Fotoshootings und Dreharbeiten
  • Unterstützung Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Umsetzung des Corporate Designs
  • Unterstützung bei der Programmplanung des Museums und Durchführung von Veranstaltungen, auch für die Mitglieder des Trägervereins Bauhaus Archiv e.V.
  • Redaktion und Herstellungsbetreuung der PR- und Werbemittel wie Anzeigen, Plakate, Einladungen, Flyer, Jahresprogramm, Newsletter und der Werbemittelschaltung sowie der Rechteeinholung aller Bildvorlagen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Kulturmanagement, PR, Journalismus oder eines anderen geisteswissenschaftlichen Fachs
  • Mehrjährige Erfahrungen im Bereich Presse-, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit gerne in einer Kultureinrichtung
  • Grundkennnisse zum Bauhaus und der Kunst des 20.Jahrhunderts
  • Überdurchschnittlich hohe Text- und Sprachsicherheit
  • genaue Kenntnis der Kultur- und Medienlandschaft sowie hohe Affinität für die Onlinekommunikation
  • perfekte Deutsch- und sehr gute Englisch-Kenntnisse, weitere Fremdsprachen sind willkommen
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Organisationstalent sowie hohe Motivation und Eigeninitiative
  • Kompetenz im Umgang mit sozialen Medien und exzellente PC-Kenntnisse besonders mit Grafikprogrammen und Contentmanagementsystemen sowie souveräner Umgang mit MS Office
  • Kenntnisse des Urheberrechts sind von Vorteil
  • hohes Maß an Organisationstalent, Kreativität, Selbstständigkeit und Freude am Weiter- und Vorausdenken
  • Soziale Kompetenz, ein verbindliches Auftreten und Sensibilität im Umgang mit den anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dem Publikum und Partnern
    Bereitschaft zu museumstypischen Arbeitszeiten, auch abends, am Wochenende oder an Feiertagen
  • Das Einsenden von Textproben aus Ihrem beruflichen Werdegang wird erbeten.

Wir bieten Ihnen:

  • ein in baulicher Erweiterung und damit in strukturellem und inhaltlichem Ausbau begriffenes Haus mit internationalem Renommee und Netzwerk
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • mit dem Kernbereich Bauhaus ein international begeisterndes Thema, das vielfältige Kontakte eröffnet

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich auf dem Postweg unter Angabe der Tätigkeit „Mitarbeit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" bis spätestens 18. Februar 2018 (Posteingang) an die u. g. Anschrift. Von Bewerbungen in elektronischer Form bitten wir abzusehen. Die Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgesandt werden, daher verzichten Sie bitte auf jede Art von Bindungen.

Bauhaus-Archiv e.V. / Museum für Gestaltung

Frau Dagmar Seydell, Verwaltungsleiterin

Klingelhöferstr. 14, 10785 Berlin

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzungen der Stellenausschreibung erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Stellenausschreibung als PDF: Hier
.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler